Building management software
für Mittel- und Großprojekte der Gebäudeautomation

 

2000

 

 

 

  • Gründung von NETxAutomation - Dienstleistungen in der automatischen Datenverarbeitung und Informationstechnik

 

 

 

2002

 

 
  • NETxEIB Server
  • Erste zentrale Serverlösung für Gebäudemanagement für EIB Projekte, mit umfangreichen Modulen
  • Implementiert als Einzellösung im damals größten EIB Projekt in Deutschland (ZVK Wiesbaden – SOKA BAU) mit umfangreichen Modulen, ca. 10.000 EIB Geräte mit 210 Gateways werden zentral gesteuert und überwacht

 

 

 

2003

 

 

 

  • NETxLAB OPC Jalousie Control System 1.0
 

 

2004

 

 

 

  • NETxEIB OPC Server 2.0
 

 

2005

 

 

Gründung der NETxAutomation Software GmbH

 

 

2005

 

 

  • NETxEIB OPC Server 2.5
  • Beitritt KNX Association, OPC Foundation

 

 

 

2006

 

 

  • NETxLAB OPC Jalousie Control System 2.1
 

 

2007

 

 

  • Voyager 1.0
 

 

2008

 

 

  • NETxEIB OPC Server 3.0  
  • Voyager 4.0
  • NETxLAB MaRS 1.0
  • NETxLAB OPC Bridge 1.0

 

 

 

2009

 

 

  • NETx KNX OPC Server 3.5
  • Voyager 4.1
  • MICROS Fidelio Interface
  • Beginn der Zusammenarbeit mit der Technischer Universität Wien - Institut für rechnergestützte Automation

 

 

 

2010

 

 

 

  • Voyager Server 1.0
  • SmartVoyager - CE Client für Webvisualisierung
  • Voyager 5.0
  • iVoyager
  • NETxLAB OPC Bridge 1.1
  • Projektstart FFG Projekt: „Web-based Communication in Automation“ - WebCom; Programm: EraSME 5th Call; Projektpartner Österreich: TU Wien, und HB-Softsolution; Projektpartner Belgien: EMCO (Electro Mechanics Research Group) of Artesis University College of Antwerp

 

 

 

2011

 

 

  • NETxAutomation erhält BACnet Vendor Identification, Beitritt zu BIG EU

 

 

 

2012

 

 

  • Voyager BMS Server 2.0      
  • NETx MaRS 2.0
  • Projektstart FFG Projekt: Information Modeling in Automation - iModelA; Programm: Industrial; Partner: ifak system GmbH, Magdeburg und HB Softsoluion; RTO: TU Wien, TU Dresden

 

 

 

2014

 

 

  • Touch ersetzt iVoyager und SmartVoyager
  • Projektstart FFG Projekt: Secure and Semantic Web of Automation (SeWoA); Programm: IKT der Zukunft; Projektpartner: TU Wien
  • Zertifizierung MICROS Fidelio/Opera Schnittstelle

 

 

 

2015

 

 

  • NETx Tunneller
  • Projektstart: "InnovationsassistenInnen und -beraterInnen für KMU"
  • NETx BMS Server Schnittstellen VingCard und Gira HomeServer/FacilityServer
  • NETx MaRS Modul
  • Vertrieb von Hardware (KNXnet/IP Router und Interfaces)