Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihre Nutzung optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

KNX Security

Durch die digitale Vernetzung von Gebäuden haben sich auch die Gefahren, welche von Angreifern ausgehen, verändert und Security in der Haus- und Gebäudeautomation zu einem der zentralen Schlagworte unserer Zeit gemacht. Um massiven, wirtschaftlichen Bedrohungen wie z.B. dem Umgehen von Sicherheitssystemen oder einer Komplettabschaltung eines Gebäudeautomationssystems zu entgehen, stehen Ihnen mit unseren Lösungen zwei Möglichkeiten zur Verfügung.

 

Neue KNX IP Security Treiber für die NETx BMS Platform

Wir bieten neue KNX IP Security Treiber für die NETx BMS Platform an, um Projekte zusätzlich vor Angriffen von außen zu schützen. Die NETx BMS Platform implementiert sicheres KNXnet/IP Tunnelling, wodurch die Verbindung zwischen der Platform und sicheren KNXnet/IP Routern und Schnittstellen gegen böswillige Benutzer mit hochsicheren Standards geschützt ist.

KNX Secure

 

 

Security in bestehenden KNX Projekten

Um gefährliche Sicherheitslücken in bestehenden KNX Projekten zu vermeiden, können Software Tools auf der Gebäudemanagementebene eingesetzt werden, welche die Sicherheit erhöhen:

  • Intrusion Detection und Alarmsysteme
  • Geräteüberwachung und Protokollierung
  • Visualisierung, welche TLS/SSL Verbindungen unterstützt


Zusätzlich können unterschiedliche organisatorische Maßnahmen wie Isolation von Gebäudeautomationsnetzwerken und Schulung der Elektroinstallateure und Integratoren für die richtige und sichere Anwendung von Technologien umgesetzt werden.

KNX Secure

 

 

Sicheres, zentrales Management durch Verwendung einer Gebäudemanagment (BMS) Lösung

Die Gebäudemanagementlösung, in diesem Fall die NETx BMS Platform, ist Teil des IP Netzwerks und kommuniziert über KNXnet/IP Tunnelling Verbindungen mit den KNXnet/IP Schnittstellen und/oder Routern. Über diese Verbindungen hat der Server Zugriff auf alle KNX Linien. Somit können zentrale Befehle direkt im Server implementiert werden und anschließend über die Visualisierung vom Kunden ausgelöst werden.

 

 

 

KNX Secure Präsentation