fbpx
 Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihre Nutzung optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

 

Core

Fixes

  • Server: Execution of XLogic NOTIFICATION.GOTOPAGE not working – fixed.

 

Visualization

Fixes

  • Webserver: Variables in URL links are not substituted – fixed.

 

Web Manager

Fixes

  • Metering / Calculation Chart: Configuration changes can remove Meter Point or Trending elements from the Calculation Chart – fixed.

 

Updated Extensions

  • Database Interface 1.0.3
    Fixes
    • Trending plot query does not finish in time on MS SQL Server – fixed.
    • Auto-purge for MS SQL Server Express Edition not working – fixed.

 

 

Core

Improvements

  • Trending: Full reference to affected trending object in error message in case the linked data point is not present - fixed.

 

Visualization

Fixes

  • Runtime: Master-page-on-top option is sometimes lost – fixed.
  • Webserver: Value changes may not be received by web server after Core Server restart – fixed.
  • Webserver/sliders, gauges: Scale factor is not applied correctly when sending value to the server – fixed.
  • Webserver/multi-internet: Control retains error state after item quality is GOOD – fixed.

 

Web Manager

Fixes

  • Visualization device assignments are lost after update – fixed.

 

Updated Extensions

  • Toolbox 4.1.14

 

 

Core

New features

  • Server: Extended XLogic execution logging.
  • Server: New config parameter to consider longer startup times of remote OPC servers.
  • Server: New option to prevent database migration in case there is no database access at all.
  • Server / BACnet: mapping now supports date-value (#42) and time-value (#50) types.
  • Server / BACnet: support of TimeSynchronization and UTCTimeSynchronization services.
  • Server / KNX: telegrams with SYSTEM priority are sent through a prioritized queue.
  • Studio: 3rd-party licenses are now included in setup installer and reachable through the Help menu.

 

Improvements

  • Setup: TeamViewer applicance updated.
  • Server: Extended logging for internal server loop monitoring.
  • Server: Change of log level is now logged.
  • Server: Enhanced check for invalid characters in database name.
  • Service Control: Enhanced plausibility checks for Web Manager port settings.

 

Fixes

  • Setup: Possible incomplete component registration that prevents Studio and Visualization Editor from being started after installation – fixed.
  • Server: Possible alarm time program malformation during server restart – fixed.
  • Server: Timestamp of latest change in OPC structure is circumstancially negative – fixed.
  • Server: Upon server restart, possible execution of one-time events from the past – fixed.
  • Server: Failed plugin startup potentially prevents further plugins from being loaded – fixed.
  • Server: Client XCommands BMS.*.ENABLE report error if call does not lead to a change – fixed.
  • Server: Crash on exit – fixed.
  • Server: Database synchronization issues during startup – fixed.
  • Server / BACnet: Both driver and explorer fail to work if more than 16 network interfaces are configured – fixed.
  • Server / LUA: nxaCsvHandlung.lua ignores empty fields – fixed.
  • Studio: Possible memory leak prevented.
  • Service Control: Memory leak when Web Manager details dialog is left open – fixed.
  • Service Control: Enabled HTTPS-only option for Web Manager leads to Webserver status 1 (NOK) – fixed.

 

Visualization

Improvements

  • Editor / Label: In operation mode control, the first assigned server item is configured to be sent to and received from by default.
  • Runtime: Improved page load speed by deactivating aGIFs while switching pages.
  • Webserver: Generally available HTML page for font usage reference.
  • Webserver: Runtime control properties LEFT and TOP can be used in combination with variables.
  • Webserver / Button: Toggle button reset timeout increased from 10 to 30 s.

 

Fixes

  • Editor: Possible crash when switching to pages with specific contents – fixed.
  • Editor / Button: Parsing error of XCommand parameter string – fixed.
  • Runtime: Dynamic visibility change of a control applies geometry of wrong view – fixed.
  • Runtime / Label: Input field shows formatted output instead of actual server item value – fixed.
  • Runtime / Button: Title offset is not considered when aligned to the bottom – fixed.
  • Webserver: Main/backup-handover issues of SQL database is not reachable – fixed.
  • Webserver: Background color configured for the project is not used – fixed.
  • Webserver: Unable to navigate to a page which's tab had just been closed – fixed.
  • Webserver: Connection counter issues – fixed.
  • Webserver / Button: Parsing error of XCommand parameter string – fixed.
  • Webserver / Label: Value scaling does not work if mixed type data points are linked to the control – fixed.
  • Webserver / Label: Password tooltip is not properly HTML encoded – fixed.
  • Webserver / Label: Input field preset is not properly HTML encoded – fixed.
  • Webserver / Internet: Control is possibly not showing content – fixed.
  • Webserver / Slider: Click does not set the slider's value to the mouse position – fixed.

 

Web Manager

New features

  • Project tree shows description of an element as tooltip.
  • Alarms: Suppress/release of an alarm records the current user and an optional comment.
  • Alarms: Alarm list restriction to selected folder does not happed when embedded in a visualization page.
  • Metering: Cost rate is available as server item.
  • Metering / Calculation chart: Optional display of labels in the plot.
  • Metering / Calculation chart: New calculation type Costs.
  • Trending: Allows also data points of type String for trending types all and sampling.
  • Trending: Chart view is renamed to Plot view in order to prevent confusion with Trending Chart elements.
  • Trending: Limit for automated aggregation in plots is available as configuration setting.
  • Trending / Chart: Temporary hiding of configured trending in the plot view by clicking on the respective entry in the legend.

 

Improvements

  • Default page size in the project tree can be configured in the user preferences.
  • Selection of elements for reference is now also possible from the project tree's details pane.
  • App version of connected Vision clients is noted in the log.
  • Improved warning if the ports configured for the Webserver are occupied by a different application.
  • Metering: Presentation of cost center assignments of cost center and meter point elements has been redesigned.
  • Metering / Calculation chart: Configuration UI has been redesigned.
  • Metering / Cost center plan: Performance improvement when adding a cost center to a large cost center plan.
  • Trending: Fallback trending type All for string item trendings.
  • Trending / Chart: Export table view to Excel writes a single file with a separate page for each refrenced Trending.
  • Trending / Raw data: Import data timestamps are treated as from a specified time zone.

 

Fixes

  • Connection loss of the backend to the Core Server possibly results in erratic frontend behavior – fixed.
  • Disabled login form can be submitted by enter key – fixed.
  • Command configuration: Result of the Report instance picker is assigned to multiple commands – fixed.
  • General permission issues – fixed.
  • General drag-and-drop issues – fixed.
  • General multiselect issues – fixed.
  • General UI stability issues – fixed.
  • Multiselect mode is disrupted by click in the project tree – fixed.
  • Explorer: Export / Import overlays interfere with underlying UI components– fixed.
  • Alarm: Suppress dialog UI fixes.
  • Alarm: Non-preset priority value crashes alarm list frontend – fixed.
  • Alarm: On resizing the browser window, alarm list columns circumstancially disppear – fixed.
  • Alarm: Alarm list cannot be scrolled under certain circumstances – fixed.
  • Alarm: Moving away from an alarm with a time program leads to unmotivated "Save?" prompt – fixed.
  • Metering: Initial meter reading is treated as consumption – fixed.
  • Metering: Meter reading values are displayed with a temporal offset – fixed.
  • Metering: Cost center tree is not updated when deleting metering items from the project tree – fixed.
  • Metering / Calculation chart: Incorrect binning of the data – fixed.
  • Metering / Calculation chart: Missing scrollbar in configuration – fixed.
  • Metering / Calculation chart: No data in table view if too many columns – fixed.
  • Metering / Calculation chart: Itemized value option cannot be changed – fixed.
  • Trending: Moving a trending onto another trending deletes the source element – fixed.
  • Trending: Custom plot range is not saved – fixed.
  • Trending / Plot view: No display if language is set to Romanian – fixed.
  • Trending / Plot view: Title is not updated when changing selection in the project tree – fixed.
  • Trending / Plot view: Time axis is malformed if only a single value is displayed – fixed.
  • Trending / Raw data: Export ignores user's selection of records – fixed.
  • Trending / Raw data: Overlay resets underlying UI components – fixed.
  • Trending / Raw data: Column sort does not work – fixed.
  • Templates: Changes in alarm template's time program are not saved – fixed.
  • Templates: Introducing a new variable overwrites previously usage of variables – fixed.
  • Reports: Configuration is not read from file – fixed.
  • Diagnosis / Item tree: Value of 0 cannot be written to numeric items – fixed.
  • Diagnosis / Item tree: Write item overlay does not close after writing – fixed.

 

XLogic

New features

  • Editor: New go-to-node function for quick navigation.

 

Fixes

  • Editor: Saving a command circumstancially reloads the command and conceils possible messages – fixed.

 

Updated Extensions

  • Toolbox 4.1.13
  • Database Interface 1.0.2
  • Reporting 1.1.9
    • New features
      • New report for Metering Calculation chart elements.
      • New report for plots of Trending Chart elements.
      • New report for plots of all Trendings starting from a given folder in the project tree.
    • Improvements
      • Delete status of DALI gateways and devices is considered in following reports:
      • Emergency Lighting Status
      • Emergency Lighting Status Multi
      • Gateway
      • Group
      • Logbook
      • Logbook Multi
      • Test Log
    • Fixes
      • Generated report is saved in a wrong location in the file system – fixed.
      • Trending chart report: Possible wrong data display in week view – fixed.
  • XLogic BMS Library 1.0.2

 

 

Visualisierung

Neue Features

  • Neue Konfigurationseinstellung um die Steuerelemente einer Masterseite unterhalb oder oberhalb jener der Zielseite zu platzieren.

 

Verbesserungen

  • Voreingestellte Objektnamen bleiben beim Öffnen des Projekts unverändert solange diese eindeutig sein.
  • Webserver: Gesendeter Wert beim Klicken eines Umschaltbuttons in undefiniertem Zustand ist Wahr.

 

Fixes

  • Editor: SVG Cache wird beim Wechsel des Arbeitsbereichs nicht geleert – behoben.
  • Laufzeit / Multi Picture: Beim dynamischen Einblenden wird der Status nicht immer aktualisiert – behoben.
  • Webserver: Transparenz von Schaltflächen funktioniert fallweise nicht – behoben.
  • Webserver: Schaltflächen in undefiniertem Zustand zeigen unter Umständen einen falschen Text an – behoben.
  • Webserver: Schaltflächen vom Typ Command ON und Command OK zeigen einen Statustext an auch wenn sie in undefiniertem Zustand sind – behoben.
  • Webserver: Schaltflächen vom Typ Zeige URL stellen unter Umständen einen unerwünschten URL Präfix voran – behoben.
  • Webserver: Objektvariablen
  • OB
  • funktionieren im Text einer Schaltfläche nicht – behoben.
  • Webserver: Masterpagevariablen
  • MA
  • werden nicht korrekt substituiert – fixed.
  • Webserver: Sonderzeichen in der Item ID können das JS Frontend zum Absturz bringen – behoben.

 

XLogic

Fixes

  • Mögliche falsche Verknüpfung der Blöcke beim Kompilieren der Logik – behoben.

 

 

Core

Verbesserungen

  • Studio: Info-Dialog enthält nun auch die Version des Produkt-Setups.

 

Fixes

  • Server: Interne Datenpunkte werden auch ohne Änderung sekündlich aktualisiert – behoben.

 

Visualization

Fixes

  • Webserver: Client-Lizenz wird möglicherweise nach getrennter Verbindung nicht retourniert – behoben.
  • Webserver: Möglicher Deadlock bei Verwendung sehr vieler Variablen auf einer Seite – behoben.
  • Webserver / Button: Falscher Zustand wird angezeigt wenn zum Empfang von mehreren Datenpunkten konfiguriert – behoben.
  • Webserver / Button: Zustandsänderung funktioniert fallweise nicht wenn in einem Pop-up verwendet – behoben.
  • Webserver / Umschalt-Buttons, Kippschalter: Steuerelement reagiert auf iOS und Firefox Browsern nicht – fixed.

 

Web Manager

Fixes

  • Trending: Nach Deaktivierung der Skalierung werden nur mehr NULL-Werte in der SQL Datenbank aufgezeichnet – behoben.
  • Trending: Konfiguration der Skalierung zeigt umgekehrtes Vorzeichen für Versatz – behoben.
  • Trending: Benutzer mit Admin- oder Manager-Rolle kann kein Trending für ein Trending Chart auswählen – behoben.

 

 

Visualisierung

Fixes

  • Webvisualisierung: Tooltips werden nach Seitenwechsel nicht angezeigt – behoben.
  • Webvisualisierung: verbundene NETx Vision Clients werden während Gäste-Checkin möglicherweise getrennt – behoben.
  • Webvisualisierung: Toggle Up Buttons senden keine Werte wenn Item im Zustand UNCERTAIN ist – behoben.
  • Webvisualisierung: Verbindungsprobleme mit NETx Vision in Kombination mit Main / Backup behoben.

 

Web Manager

Fixes

  • Templates: Variablen können nicht in ItemIDs von Hotel Room Templates verwendet werden – behoben.

 

Verbesserungen

  • Unterstützung für Sprache Rumänisch.

 

 

Core

Fixes

  • Möglicher Deadlock bei bi-direktionalen V-Links – behoben.

 

Verbesserungen

  • Verbesserte Fehlermeldung beim Excel Export wenn Branch leer ist.

 

Visualization

Fixes

  • Webserver: mögliches Memory-Leak beim Trennen / Wiederverbinden von Webvisualisierungsclients – behoben.
  • Webserver: mögliches Memory-Leak bei massiven Wertänderungen an Webvisualisierungsclients – behoben.

 

Web Manager

Fixes

  • Seiten- und Workspacevariablen von Visualisierungskonfigurationen werden ev. nach dem Serverneustart nicht angezeigt – behoben.

 

Verbesserungen

  • Geräte-Selektionsbox in der Visualisierungsverwaltung vergrößert.

 

XLogic Editor

Fixes

  • Fehlermeldungen für nicht verbundene Blöcke werden ev. unterdrückt – behoben.

 

 

Visualization

Verbesserungen

  • Editor / Polygon: Steuerelement bleibt im Editor sichtbar auch wenn der Rahmen als unsichtbar konfiguriert ist.

 

Fixes

  • Runtime / Button: Mögliches Einfrieren beim Aufruf von XCommand VISU.PAGES.GOTO – behoben.
  • Webserver: Werte von Steuerelementen die Variablen verwenden werden nach einem Seitenwechsel unter Umständen nicht mehr aktualisiert – behoben.
  • Webserver / Multitext: Mögliche falsche Werte bei Verwendung von Variablen – behoben.

 

Web Manager

Verbesserungen

  • Alarms: Verbesserte Aktualisierung der Alarmlisten wenn diese in einer Visualisierung gezeigt wird.

 

Fixes

  • Explorer: Drag-and-drop Operation verschiebt Elemente außerhalb des Zugriffs durch den Benutzer – behoben.
  • Templates: Template mit Commands kann nicht aktualisiert werden – behoben.

 

Aktualisierte Extensions

  • Toolbox 4.1.10
  • XLogic BMS Library 1.0.1

 

 

Setup

Verbesserungen

  • Datenbankbezogene Funktionen sind zur einfacheren Auslieferung nun als Extension verfügbar.

 

Core

Verbesserungen

  • Server: Fehlermeldung bei doppelter Alias-Definition ist nun genauer.
  • Studio: Veraltete Konfigurationsoption OPC.CompatibilityMode entfernt.
  • Studio: Inaktiver Backup Server erlaubt nun kein Lesen oder Schreiben von Datenpunkten mehr.

 

Fixes

  • Server: Main/Backup Synchronisierungstimeout wendet die Konfiguration nicht an – behoben.
  • Server: V-LINK Ziel Items werden nicht auf den Bus geschrieben – behoben.
  • Server: OPC Async Write schlägt für manche KNX DPTs fehl – behoben.
  • Studio: Export aller KNX Werte zu Excel schlägt fehl – behoben.

 

Visualization

Verbesserungen

  • Webserver: Häufige Wertänderungen werden nun geblockt zum Browser übertragen.
  • Editor / Runtime: Verbesserte Performance und Speichernutzung.

 

Fixes

  • Editor: Verbindungsversuch zum Server nach fehlgeschlagener VNET Passwort bzw. PIN Überprüfung – behoben.
  • Editor: Verbindungsversuch zum Backup-Server obwohl die entprechende Option deaktiviert ist – behoben.
  • Editor: UI friert ein wenn Gitter aktiviert ist und der Anwender eine zweite Ansicht öffnet – behoben.
  • Editor: Nach Aktivierung des Gitters wird dieses erst nach einem Seitenwechsel angezeigt – behoben.
  • Editor: Verschieben gruppierter Kontrollelemente führt zu einer Verschiebung der Kontrollelemente relativ zueinander – behoben.
  • Editor / Multi-Internet: Unnötige Option "Show scrollbars" – entfernt.
  • Runtime / Button: Keine Tastatureingabe auf Webformular möglich, wenn dieses mit der "Show URL Window" Funktion angezeigt wird – behoben.
  • Runtime, Webserver / Label: Tooltip zeigt Wert an obwohl die Passwort-Option aktiviert ist – fixed.
  • Webserver / Image: Falsche z-Reihenfolge von SVGs mit bestimmten Eigenschaften – behoben.
  • Webserver / Label: Bei Verwendung dynmischer ItemIDs wird gelegentlich der Wert eines falschen Items verwendet – behoben.
  • Webserver: Link area hinter einem transparenten Bild kann nicht geklickt werden – behoben.
  • Webserver: Möglicher Absturz im Zusammenhang mit dynamischen ItemIDs und häufigen Wertänderungen verhindert.

 

Extension Manager

Fixes

  • Englische Übersetzung zeigt deutschen Text – behoben.

 

Aktualisierte Erweiterungen

  • Database Interface 1.0.0
  • Toolbox 4.1.9

 

 

Core

Verbesserungen

  • Setup: TLS Port 22001 für Reportingserver wird in der Firewall-Konfiguration nun berücksichtigt.
  • Studio: Performanceverbesserungen beim Löschen mehrerer Zeilen aus Konfigurationstabellen.

 

Fixes

  • Server: Berechtigungsprobleme mit virtuellen Items – behoben.
  • Server: Überflüssige und irreführende Fehlermeldung bezüglich Tasks und Quellelementen – entfernt.
  • Server: Falsche Meldung "Time manipulation detected" während des Server Starts – behoben.

 

Visualization

Verbesserungen

  • Allgemeine Steuerelementeigenschaften TOP und LEFT können nun dynamisch gesetzt werden.

 

Fixes

  • Editor / Schaltflächen: Probleme mit der Schriftgröße wenn mit dem Objektbaum gearbeitet wird – behoben.
  • Runtime: Arbeitsbereichsvariablen werden nicht von Visualization Management / Konfiguration geladen – behoben.
  • Runtime / Multitext: Anzeigeprobleme mit UNCERTAIN Werten – behoben.
  • Webserver: Benutzer wird abgemeldet wenn zu viele Internet Steuerelemente auf einer Seite liegen – behoben.

 

Web Manager

Fixes

  • Reporting: Reportdesigner kann auf die Einstellungen der Datenquelle nicht zugreifen – behoben.
  • Templates: Mehrfacher Template Import erzeugt fehlerhafte Ereignisse wenn die Namen der Ereignisse gleich sind – behoben.
  • Visualization Management: Ansicht der Layer-Berechtigungen kann nicht gerollt werden – behoben.

 

Aktualisierte Erweiterungen

 

 

Core

Neue Features

  • SNMP Treiber ist nun als Extension verfügbar.

 

Verbesserungen

  • Server: Performance-Verbesserungen.
  • Main/Backup: Dynamische Änderungen am Item Tree werden berücksichtig.
  • Studio / Gateway Monitor: Performance-Verbesserungen.
  • Studio: XCommand Event Definitionen werden ohne Server Neustart neu geladen.
  • Studio: VLink Definitionen werden ohne Server Neustart neu geladen.
  • Studio: Kleinere Verbesserungen im Dialog "XCommand laden".
  • Studio: Kleinere Verbesserungen im Dialog "XCommand ausführen".
  • Clustering: Verbessertes logging.
  • BACnet: Unterstützung für proprietäre nur-schreiben Eigenschaften.
  • License Manager: Infor Extension hinzugefügt.
  • Setup: MariaDB aktualisiert auf 10.3.25.

 

Fixes

  • Clustering mit Main/Backup: Neuer Wert des geclusterten Main-Servers wird nicht übertragen wenn der Main-Server erneut aktiv wird – behoben.
  • Main/Backup: Main Server bleibt unter Umständen nach dem Neustart inaktiv – behoben.
  • Studio: Möglich Probleme beim Zusammentragen der Daten für das Supportfile – behoben.
  • Studio: Funktion zum Import von Item-Werten schneidet Strings nach einer Raute '#' ab – behoben.
  • Studio: Probleme mit Französischen Zeichen aus dem KNX Import – behoben.
  • Studio: Fehlende Funktionen im LUA Syntax Highlighting – behoben.
  • Modbus: Serverprozess fällt in Endlosschleife unter bestimmten Umständen im Zusammenhang mit Modbus – behoben.
  • Server: Doppelte Alias Definitionen können zum Absturz führen – behoben.

 

Visualization

Verbesserungen

  • Editor: Performance-Verbesserungen.
  • Editor: Performance-Verbesserungen bei der VNET-Kommunikation mit dem Core Server.
  • Editor: Benutzername und Passwort werden für eine Wiederverbindungen nach Ausfall des Core Servers zwischengespeichert.
  • Editor: Verbessertes Logging bei falschen VNET Schlüsseln und Anmeldedaten.
  • Editor, Webserver: LED Button Text kann nun formatiert werden.
  • Editor: Toolbar Button zum Wechseln des momentan angemeldeten Benutzers.
  • Editor: Internet Controls werden beim Wechsel vom Ausführungs- in den Editiermodus deaktiviert um Ressourcen freizumachen.
  • Webserver: Performance-Verbesserungen.
  • Webserver: Werte von Schiebereglern werden mit 2 Dezimalstellen angezeigt.

 

Fixes

  • Editor: Bei Auswahl eines unsichtbaren Steuerelements im Object Tree werden Manipulationselemente angezeigt – behoben.
  • Editor: Verschieben von Polygon oder Polylinie ist fehlerhaft wenn die Vergrößerung nicht 100 % ist – behoben.
  • Editor/Runtime: Bilder werden fallweise nicht angezeigt – behoben.
  • Editor/Runtime: Sichtbarkeit von Steuerelementen hat höhere Priorität als jene von Ebenen und Gruppen – behoben.
  • Editor/Runtime: Buttons in einer Pop-up-Gruppe welchseln ihren Zustand zufällig – behoben.
  • Editor/Runtime: Benutzerinterface friert ein wenn Web Manager Inhalte nicht geladen werden können – behoben.
  • Editor/Runtime: Mögliches Einfrieren des Benutzerinterfaces beim Umschalten von Seiten – behoben.
  • Editor/Runtime: Internet Controls mit dynamischer URL werden nicht aktualisiert – behoben.
  • Webserver: Fehlende Tooltips für Polygone und Buttons – behoben.
  • Webserver: Skalierung füllt nicht die gesamte Ansicht aus – behoben.
  • Webserver: Mögliche Verschiebung in X-Richtung von Buttons mit extremen Seitenverhältnissen – behoben.
  • Webserver: Mögliche Verbindungsproblem mit der Vision App – behoben.
  • Webserver: Initialisierungsproblem von Drop-Down-Boxen mit transparentem Hintergrund – behoben.
  • Webserver: Mögliches Zurücksetzen der Verbindung durch langsames Laden von iframes – behoben.
  • Webserver: Polygone mit nur 1 Punkt bringen das Frontend zum Absturz – behoben.
  • Webserver: Notification / Play Sound spielt immer den voreingestellten Systemsound und berücksichtigt keine Konfiguration – behoben.

 

Web Manager

Neue Features

  • Alarme: Alarmbeschreibung wird nun in der Alarmliste angezeigt.
  • Explorer: Alarme und Trendings können nun in XLogic Kommandos durch entsprechende Auswahldialoge verwendet werden.
  • Metering: Neuer Zählerpunkt-Typ "Verbrauch".
  • Metering, Trending: Neue Chart-Option zur Anzeige von Min/Max-Linien.
  • Metering: Berechnungs-Chart kann Labels mit Werten anzeigen.
  • Metering: Kennzeichen für Zählertausch kann in der Tabelle der Rohdaten bei akkumulierenden Zählerpunkten gesetzt werden.
  • Metering: Kostenstellen und Zählerpunkte zeigen an zu welchen Kostenstellen diese zugeordnet sind.
  • Metering, Trending: Chart Exporte beinhalten nun auch den Namen des Elements.
  • Scheduler: Einzelne Instanzen eines wiederholten Ereignisses können getrennt geplante werden.
  • Templates: Unterstützung für Metering-bezogene Elemente (Zählerpunkt, Tarif, Ressource, Kostenstelle).
  • Trending: Neue Option "Ausführung zur vollen Stunde" für Intervaltrendings um das Zeitraster an die volle Stunde zu binden.
  • Trending / Chartansicht, Trending Chart: Chart kann Labels mit Werten anzeigen.
  • Visualization Management: Download von Visualisierungsprojekten ist nun möglich.

 

Verbesserungen

  • Kleinere Verbesserungen im Benutzerinterface in einigen Apps.
  • Alarme: Alarmzustände werden nun persistent gespeichert und während des Starts wieder hergestellt.
  • Explorer: Löschoperation im Mehrfach-Auswahl-Modus zeigt die Anzahl der betroffenen Elemente an.
  • Explorer: Projektbaum rollt automatisch währen drag-and-drop Operationen.
  • Metering: Verbessertes Logging von Datenbank-Exceptions.
  • Metering: Handhabung von Ordnern im Projektbaum vereinfacht.
  • Trending: Trendings vom Typ Zählerabtastung werden automatisch in reguläre Abtast-Trendings mit Option "Ausführung zur vollen Stunde" konvertiert.
  • Trending: Ausführungsanzeige beim Löschen großer Datenmengen aus den Rohwerten.
  • Templates: Export/Import mehrerer Templates ist nun gleichzeitig möglich.
  • Visualization Management: Geräte-Verbindungszähler wird automatisch aktualisiert.
  • Visualization Management: Performance-Verbesserngen.
  • Item Tree wird nun bei verbesserter Performance asynchron geladen.

 

Fixes

  • Alarme: Alarmliste kann nicht nach Datum gefiltert werden – behoben.
  • Explorer: Berechnungschart-Elemente werden nicht angezeigt – behoben.
  • Explorer: Ordner können unter Umständen nicht verschoben werden – behoben.
  • Explorer: Reportinstanz wird nicht zum Import angeboten – behoben.
  • Metering: Verbrauchswerte einer Periode berücksichtigen keine Sommer/Winterzeit – behoben.
  • Metering: Berechnungschart hat keinen Aggregationstyp SUM – behoben.
  • Metering: Speichern eines Berechnungscharts ändert die Reihenfolge der zugewiesenen Zählerpunkte – behoben.
  • Metering: Fehlende Übersetzung beim Löschen von Elementen aus dem Projektbaum – behoben.
  • Reporting: Rollen in der Liste der Reports funktioniert nicht – behoben.
  • Scheduler: Probleme beim Rollen im Kalender in Visualisierungen – behoben.
  • Scheduler / Holiday calendar: Year cannot be removed from definition – fixed.
  • Scheduler: Initiale Kalenderansicht zeigt unter Umständen nicht alle Instanzen eines wiederholten Ereignisses – behoben.
  • Scheduler: Berechnung von monatlichen Wiederholungen ist unter Umständen nicht richtig – behoben.
  • Templates: Reporting.SendReport Kommando kann nicht konfiguriert werden – behoben.
  • Trending: Mögliche Schlüsselverletzung in der Datenbank durch Löschen einer Trending Definition die durch einen Zählerpunkt referenziert wird – behoben.
  • Trending: Möglich Datenbankfehler wenn zugeordnete ItemID nicht gefunden wird – behoben.
  • Trending: Exportdatei einhält Elemente anderer Apps – behoben.
  • Trending: Label für den Zeitbereich im Periodenvergleich wird nicht aktualisiert wenn der Zeitbereich geändert wurde – behoben.
  • Trending: Falsche Trending-Werte beim Zugriff auf den Web Manager aus einer anderen Zeitzone als der Server – behoben.
  • User Management: Darstellungsfehler bei den App-Berechtigungen – behoben.
  • Visualization Management: Angezeigte Konfigurationsparameter gehören im Fall von langsamer Netzwerkverbindung unter Umständen zur vorigen Auswahl – behoben.
  • Visualization Management: Benutzerliste zeigt falsche Gerätezuordnungen – behoben.
  • Visualization Management: Benutzerliste stellt "Speichern?" Rückfrage obwohl keine Änderungen vorgenommen wurden – behoben.
  • verschiedene Apps: Importoptionen sind nicht auf die aktuelle App beschränkt – behoben.
  • verschiedene Apps: Umbenennen eines Ordners deaktiviert alle untergeordneten Elemente – behoben.

 

XLogic

Fixes

  • Editor: Mehrfach vorhandene GOTO Sprungmarken mit identem Namen bringen den Compiler zum Absturz – behoben.
  • Runtime: Variablen werden nicht an Kommandos weitergegen, die mittels eines RUN_THIS_AGAIN Blocks aufgerufen werden – behoben.

 

Aktualisierte Erweiterungen

  • Reporting 1.1.7
  • Toolbox 4.1.8
  • XLogic Library 1.0.13

 

 

Core

Fixes

  • Möglicher Server-Deadlock beim Arbeiten mit Visualisierungseditor und/oder Runtime – behoben.

 

 

Core

Fixes

  • Fehler während KNX Geräteüberwachung über secure KNXnet/IP Router oder Schnittstellen – behoben.
  • Schreiben auf KNX Subfelder unter bestimmten Bedingungen nicht möglich – behoben.
  • Möglicher Server-Lock in LUA Skripts – behoben.

 

Web Manager

Neue Features

  • Frontend-Sprache Französisch hinzugefügt.

 

Fixes

  • Reporting App: Dateiformat für Report-Instanzen wurde nicht berücksichtigt file format was not recognized for reporting instances – behoben.

 

 

Core

Fixes

  • Studio / Cluster Explorer: Suche nach Remote Items führt zu Fehler – behoben.

 

Visualization

Improvements

  • Editor/Datenpunkt suchen Panel: Performance verbessert.
  • Editor/Datenpunkt suchen Panel: Suchergebnisse können nun für die Verknüpfung mit Steuerelementen durch drag-and-drop verwendet werden.
  • Editor: Verknüpfung eines Datenpunkts mit mehreren selektierten Steuerelementen durch drag-and-drop in einem einzigen Schritt.

 

Fixes

  • Editor, Runtime: Caching Probleme bei Verwendung großer Bilder – behoben.
  • Editor/Internet-Control: Änderung des Layers wird nicht übernommen – behoben.
  • Editor/Seiteneigenschaften: Sonderzeichen im Seitennamen können unter Umständen gespeichert werden und zerstören das Projekt – behoben.
  • Editor: Fallweiser Fehler beim Speichern einer Seite – behoben.
  • Runtime: Fallweise fehlende Steuerelemente und/oder Bilder auf einer Seite bei Verwendung großer Bilder – behoben.

 

XLogic Editor

Fixes

  • GOTO Markierungen mit gleichem Namen führen zu Compilerfehler – behoben.

 

 

Core

Fixes

  • Scheduler: Start-Stop-Events führen die Stop-Aktion nicht aus wenn sie über Mitternacht laufen – behoben.

 

 

Core

Neue Features

  • Metering: Explizite Server Items für Spitzenwerte und Schwellwertüberschreitung von Zählerwerten in vorgegebenen Perioden.

 

Verbesserungen

  • Default Codepage für Konfigurationsdateien ist nun immer von der Systemeinstellung übernommen.

 

Fixes

  • Studio: Probleme mit nicht-ASCII Zeichen in Task Definitionen – behoben.
  • Metering: Mögliche Verletzung einer Datenbank-Bedingung – behoben.

 

Visualization

Neue Features

  • Shift-drag-and-drop vom Item tree auf selektierte Steuerelemente weist die ItemID mehreren Steuerelementen zu.
  • NXA_LANGUAGE Arbeitsbereichsvariable kann über IV Variable gesetzt werden.

 

Verbesserungen

  • Editor: Geringfügige Überarbeitung des Objekteigenschaften-Panels.
  • Editor: Funktion für ItemID suchen-und-ersetzen berücksichtigt nun auch XCommand Button Inputs, Parameter und Outputs.
  • Editor: Im Gruppen-Panel wird nach dem Löschen einer Gruppe nun die nächste Gruppe selektiert.
  • Projekt: Hintergrundbild Funktion wurde entfernt. Bitte stattdessen Master-Seite verwenden.
  • Webserver: Erweiterte Verbindungsinformation bei OnClientConnectedEvent() und OnClientDisconnectedEvent() Callbacks.

 

Fixes

  • Task Manager meldet den Prozess als interne Version – behoben.
  • Editor: Arbeitsbereich öffnen zeigt die Arbeitsbereiche in falscher Reihenfolge an – behoben.
  • Editor: Eigenschaften Dialog zeigt falschen Fenstertitel – behoben.
  • Editor: Probleme beim Verschieben von Steuerelementen mit den Cursortasten – behoben.
  • Editor: Position von Steuerelementen akzeptiert nicht-nummerische Eingaben – behoben.
  • Editor: Probleme beim Wiederverbinden mit dem Core Server nach einem Server Neustart – behoben.
  • Editor: Stabilitätsprobleme nach dem Löschen eines Steuerelements – behoben.
  • Editor: Mausrad rollt Inhalte mehrerer Fenster gleichzeitig – behoben.
  • Editor / Polygon, Polylinie: Probleme beim Selektieren und Bearbeiten – behoben.
  • Editor / Objektbaum-Panel: Fehler bei der Selektion eines Steuerelements einer anderen Seite – behoben.
  • Editor / Gruppe: Gruppenname kann unter Umständen leer bleiben – behoben.
  • Editor / CAD Zeichnung: Rückgängig-Funktion nach Größenänderung verändert die Position aber nicht die Größe – behoben.
  • Runtime / Pop-up-Gruppe: Funktioniert nicht auf wieder-aktiviertem Layer – behoben.
  • Runtime / Pop-up-Gruppe: Funktioniert nicht wenn auf einer Master-Seite – behoben.
  • Runtime / Pup-up-Gruppe: Kein automatisches Schließen wenn ein Button außerhalb der Gruppe geklickt wird – behoben.
  • Seiteninhalte fehlen und Stabilitätsprobleme bei Verwendung großer Bilddateien – behoben.
  • Combo-Box: Übersetzung funktioniert nicht – behoben.
  • Übersetzungsprobleme bei Verwendung von Visualisierungs-Konfigurationen – behoben.
  • Webserver: XSS Verwundbarkeit – behoben.
  • Webserver / Label: Format-String wird bei Funktion Text nicht angewendet – behoben.
  • Webserver / Label: Format-String wird bei verschachtelten EV und IV Variablen nicht angewendet – behoben.
  • Webserver / XCommand-Buttons reagieren unter bestimmten Umständen nicht – behoben.
  • Webserver / Browser meldet JS-Fehler bei der Anzeige von WebManager-Inhalten – behoben.
  • Webserver / Combo-Box: Probleme mit Hintergrundfarbe – behoben.

 

XLogic Editor

Verbesserungen

  • Verbesserte Performance.
  • Neuer benutzerdefinierter Datentyp Schedule für Zugriff auf Scheduler-Events in XLogic.
  • Neuer Datentyp WID für allgemeinen Zugriff auf Inhalte des Projektbaums in XLogic.

 

Fixes

  • Probleme bei der Selektion von benutzerdefiniertem Datentyp Alarm – behoben.

 

Web Manager

New features

  • Parameter für verzögerte Auswertung von Bedingungen.
  • Unterstützung von XLogic Datentyp WID – nummerische Eingabe.
  • Ünterstützung von benutzerdefiniertem XLogic Datentyp Scheduler – Scheduler Event Selector.

 

Fixes

  • Trending: Anzeige der Rohdaten wird nach Import nicht aktualisiert – behoben.
  • Trending: Import von Rohdaten berücksichtig die Zeitzone der Daten nicht korrekt – behoben.
  • Trending: Drag-and-drop vom Detail-Panel in den Projektbaum funktioniert nicht – behoben.
  • Trending: Jahresansicht im Chart zeigt nach dem Blättern nur eine Woche an – behoben.
  • Trending: Jahres- und Monatsansicht zeigen immer aggregierte Werte an – behoben.
  • Explorer: XLogic Boolean Felder werden voreingestellt immer mit NULL abgespeichert – behoben.

 

Aktualisierte Extensions

  • XLogic Library 1.0.12
  • XLogic BMS Library 1.0.0 (NEU)
  • Toolbox 4.1.7

 

 

Core

Verbesserungen

  • Datenbank: Konfigurationsparameter XDB.LongCommandTimeout wird für etwaige Datenbankmigration beim Start angewendet.
  • Server: Item Property #1005 (Source) enthält IP Adresse und Benutzername wenn eine Wertänderung von einem Visualisierungsclient empfangen wird.
  • ETS Import: Verbesserte Fehlermeldung wenn der Anwender versucht eine ungültiges .nxe Datei zu importieren.

 

Fixes

  • Server: KNX Telegram Description länger als 255 Zeichen werden ignoriert – behoben.
  • Studio: Excel Dateien können für den Import von Werten nicht geladen werden – behoben.

 

Web Manager

Neue Features

  • Trending: Neue Funktion "Rohwerte" zum Abfragen, Löschen, Importieren und Exportieren von Trendingwerten.
  • Trending, Metering: Genauigkeit nummerischer Werte kann angegeben werden.

 

Verbesserungen

  • Diagnose: Veränderbare Spaltenbreiten.
  • Metering: Anzeige der aktiv/inaktiv Kennzeichen von Trendings in der Grafikansicht.
  • Trending, Metering: Aktualisierungsbutton in der Grafikansicht.

 

Fixes

  • Diagnose: Kleine UI Probleme – behoben.
  • Explorer: ETS Import Funktion defekt – behoben.
  • Explorer: Import von Zählpunkt- und Trendingwerten führt zu SQL Fehler – behoben.
  • Metering: Log enthält Exceptions beim ersten Start des Arbeitsbereichs – behoben.
  • Metering: Erster Zählerwert wird als Verbrauchswert interpretiert – behoben.
  • Reporting: Anzeigeprobleme bei der Liste der Reports – behoben.
  • Scheduler: Wiederholung wird unter Umständen nicht richtig gespeichert – behoben.
  • Templates: Anwendung einer Alarm-Vorlage funktioniert nicht, wenn Bedingung und Aktion den gleiche Namen haben – behoben.
  • Templates: Möglicher Fehler 10004 beim Öffnen der App – behoben.
  • Templates: Mögliche fehlerhafte Ausgabe beim Erstellen der Excel Vorlagen-Datei – behoben.
  • Templates: ItemID Überprüfung schlägt bei Verwendung einer Variable fehl – behoben.
  • Trending: UNCERTAIN Werte werde immer sofort als 0 aufgezeichnet – behoben.
  • Trending: Missgestaltete Ladeanimation – behoben.
  • Visualisierung Verwaltung: Einstellungen zu Workspace Variablen werden unter Umständen nicht gespeichert – behoben.
  • Web Service Verwundbarkeit behoben.

 

Visualization

Neue Features

  • Frontend Texte können einer Sprachübersetzung mittels einer Tabelle unterzogen werden.
  • Editor/Button: Funktion "WebManager Window" bietet neuen Elementtyp "Metering chart".
  • Editor: z-Ordnung kann durch BildAuf/BildAb-Tasten verändert werden.
  • Image: Transparente Bereiche können als durchklickbar konfiguriert werden.

 

Verbesserungen

  • Editor: Ersetzen-Funktion wird auch auf Steuerelement-Eigenschaften und WebManager-Referenzen angewandt.
  • Editor / Gruppen: Auswahl einer Gruppe im Gruppe-Panel wählt nun auch die entsprechenden Steuerelemente auf der Visualisierungsseite aus.
  • Editor / Ebenen: Umschalten von Ebenen kann nun auch im Layer-Panel erfolgen.
  • WebManager Fenster haben nun einen Aktualisierungsbutton.

 

Fixes

  • Editor: Änderung an Ebenen während der Ausführung verändern die ursprünglichen Einstellungen – behoben.
  • Editor: Eingefügte Steuerelemente sind nach der Einfügeoperation nicht ausgewählt – behoben.
  • Editor/Bibliothek: Fehler im Kontexmenü behoben.
  • Runtime/Button: Item quality Indikator wird immer abgezeigt, wenn der Button in einer Popup-Gruppe liegt – behoben.
  • Web: Problem mit Mauscursor behoben.
  • Web: Probleme mit Transparenz bei Indikator-Buttons – behoben.
  • Web: Indikator-Fortschrittsbalken wird nicht aktualisiert – behoben.
  • Web: Probleme beim Umschalten von Ebenen mit XCommand-Button – behoben.
  • Web: Probleme beim Erkennen der Trennung eines Webclients – behoben.
  • Web: Initialisierungsproblem beim 3D Drehknopf – behoben.

 

Aktualisierte Extensions

Toolbox 4.1.6

  • DALI Tests auf ABB KNX/DALI Gateways funktionieren nicht – behoben.

 

Reporting 1.1.6

  • Verbrauchsberichte: interne Änderungen.

 

 

Core

Fixes

  • OPC Clustering funktioniert under Umständen nicht – behoben.
  • Core Server lehnt Verbindungsanfrage von Visualization Editor unter Umständen ab – behoben.
  • Studio: Möglicher Absturz im Item Monoitor – behoben.

 

Visualization

Fixes

  • Web Server: Mögliches Memory Leak im Zusammenhang mit häufigem Verbinden/Trennen von Clients – behoben.

 

Web Manager

Fixes

  • Visualization Management: Konfiguration zeigt unter Umständen keine Workspace Variablen an – behoben.

 

 

Visualisierung

Verbesserungen

  • Warnung beim Versuch die gleiche Seite in mehreren Fenstern zu öffnen.

 

Fixes

  • Editor/Button: GoTo Page Funktion setzt Seitenvariablen nicht richtig – behoben.
  • Editor/Drehspulinstrumente: Benutzerdefinierte Elemente können unter Umständen nicht geklickt werden – behoben.
  • Editor: Farbauswahl mit Pipette-Werkzeug verschiebt unter Umständen das betreffende Element – behoben.
  • Runtime/Internet: Inhalt wird nach Seitenwechsel nicht geladen – behoben.
  • Runtime/Sliders: Nicht eindeutige Labels – behoben.
  • Web: Slider auf verstecktem Layer verhindert das Projekt zu öffnen – behoben.

 

 

Neues Major-Release unserer NETx BMS Platform. Die neue Version ist nun NETx BMS Platform R2 Build 1000.

Zusätzlich zu einer Reihe von neuen Features und Verbesserungen beinhaltet dieses Release als wichtigstes Feature das neue Metering Module. Mehr Details über das neue Metering Modul sind auf unserer Webseite / Knowledge Base zu finden. Oder kontaktieren Sie uns einfach direkt!

 

Core

Neue Features

  • Server: Aktueller Workspace-Name ist als Server Item verfügbar.
  • Server: Rolle (main / backup) bei Clustering ist als Item Property verfügbar.
  • LUA Implementierung eines PID Controllers.
  • .

 

Verbesserungen

  • Setup Version wird nun im Log ausgegeben.
  • Server: Items von geclustertem Server sind nun hierarchisch verfügbar.
  • Server: Verbesserte Performance von Datenbankabfragen.
  • Studio: Web Manager Toolbar Icon wird ausgegraut wenn Web Manager nicht verfügbar ist.
  • ETS Import: Verbesserte vorab-Überprüfung der importierten Daten.
  • KNX: Ünterstützung für DPTs 1.1202, 14.081 und 235.002.

 

Fixes

  • Server: Verbindungsstatus von geclustertem Server wird nicht aktualisiert – behoben.
  • Studio: Mögliches Einfrieren des Studios beim Neustart – behoben.
  • Studio: XCommand Event Definitionen erlauben keine Dezimalzahlen für nummerische Parameter – behoben.
  • BACnet: MultiState Objekt akzeptiert keine Enum Werte – behoben.
  • Messenger: Veraltete SSL Version verhindert das Senden vom Telegram Nachrichten – behoben.

 

Web Manager

Neue Features

  • Metering App: Neue App für Energie Reporting. Smart Meters können in die BMS Platform integriert werden. Phase 1: Datenaufzeichnung, grundlegende Verbrauchsberechnung und Reports.
  • Setup Version wird nun in der Statusleiste angezeigt.
  • Alarms: Historie zeigt den Namen des Benutzers der eine Stratusänderung durchgeführt hat.
  • Scheduler: Bedingte Ereignisse werden nun auch in der Kalenderansicht angezeigt.
  • Trending: Drill-down in aggregierte Werte im Chart.

 

Verbesserungen

  • Allgemein: Tooltips überarbeitet.
  • Allgemein: Ordner Icon zeigt leeren / nicht-leeren Ordner an.
  • Dashboard: Specifische Berechtiugungen für die Dashboard App sind unnötig und wurden daher entfernt.
  • Dashboard: Erster-Tag-der-Woche ist als Benutzereinstellung verfügbar.
  • Diagnose App: Item Tree Rendering verbessert.
  • Diagnose App: Kleinere UI Verbesserungen.
  • Visualisierung Verwaltung: Kleinere UI Verbesserungen.
  • Templates: Verbesserte Fehlermeldung wenn die Überprüfung eines Imports fehlschlägt.
  • Trending, Metering: Verbesserte Performance von Datenbankabfragen bei großen Datenmengen.
  • Trending: Detailinformation über aggregierte Werte ist als Overlay-Fenster verfügbar.

 

Fixes

  • Dashboard: Inkonsistente Icon Größen unter bestimmten Umständen – behoben.
  • Dashboard: Wechsel der Sprache wird unter Umständen nicht sofort angewandt – behoben.
  • Explorer: "Auswählen" Button für Aktionen und Bedingungen ist manchmal nicht sichtbar – behoben.
  • Explorer: Leere Ordner können vom Projektbaum nicht gelöscht werden – behoben.
  • Alarms: Konfiguration / Mehrfachauswahl funktioniert nicht richtig – behoben.
  • Alarms: Spalten der Alarmlisten werden unter bestimmten Umständen nicht angezeigt – behoben.
  • Trending: Jahresansicht zeigt unter Umständen nicht alle Werte an – behoben.
  • Trending: Probleme mit der Chartansicht am dem Löschen einer Y Achse – behoben.
  • Trending: "Speichern" Button bleibt unter Umständen ausgegraut obwohl die Konfiguration geändert wurde – behoben.
  • Trending: Chart zeigt unter Umständen keine Werte – behoben.
  • Trending: Chart zeigt aggregierte Werte obwohl Agggregation ausgeschaltet ist – behoben.
  • Trending: Chart Zoom funktioniert unter Umständen nicht – behoben.
  • Trending: Kopierte Trending-Definition startet die Datenaufzeichnung nicht – behoben.
  • Trending: UNCERTAIN Werte werden in Tabelle und Chart als 0 angezeigt – behoben.
  • Trending: Aggregation-Schalter im Chart zeigt unter bestimmten Umständen keine Funktion – behoben.
  • Trending: Chart verliert unter bestimmten Umständen seine Werte – behoben.
  • Trending: Sampling Trending zeichnet Daten nur bei Wertänderung auf – behoben.
  • Trending: Aktiv/Inaktiv Schalter zeigt unter bestimmten Umständen keine Funktion – behoben.
  • Trending: Unbehandelte Server Exception beim Löschen eines Trendings unter bestimmten Umständen – behoben.
  • Trending: Sampling Trending startet unter bestimmten Umständen die Datenaufzeichnung nicht – behoben.
  • Reporting: Benutzerdefinierte Reports werden durch die Löschfunktion nicht gelöscht – behoben.
  • Reporting: Kontextwechsel erfolgt nur teilweise wenn der Seitenwechsel abgebrochen wird – behoben.
  • Templates: Templates werden durch die Löschfunktion nicht gelöscht – behoben.
  • Templates: Variablen können im ItemID-Feld einer Aktion oder Bedingung nicht eingefügt werden – begoben.
  • Visualization Management: Elemente werden durch die Löschfunktion nicht gelöscht – behoben.

 

Visualization

Neue Features

  • Multi-Controls: Original-Wertebereich kann automatisch auf vordefinierten Bereich von 0 bis 100 umgerechnet werden um Wiederverwendbarkeit von Elementen zu verbessern.
  • Web: PR und OP Variablen für Elementproperties.

 

Verbesserungen

  • Editor: Sicherungskopien von CAD Files sind im VXW Export nicht erforderlich und daher nicht mehr enthalten.
  • Editor: Seite kann nicht gelöscht werden wenn diese als Home-Page konfiguriert ist.
  • Editor, Vision: Fenstertitel von Web Manager Inhalten kann parametrisiert werden (nicht im Web).
  • Editor: Suchen und Ersetzen wird auf das gesamte Projekt angewandt wenn kein Element selektiert ist.
  • Editor: CAD Quellendateien und Backupdateien sind vom Projekttransfer zum Server ausgenommen um die Transfer-Performance zu verbessern.
  • Editor: Multi-Controls / Umfassendes Set von Operatoren für die Definition von Bedingungen.
  • Werte die von einem Visualisierungselement zum Server gesendet werden können nun Variablen enthalten.
  • Web: Unerwünschte Information im Tooltip einer Drop-Down-Liste – Tooltip für Drop-Down-Liste wurde entfernt.
  • Web: Verbessertes Sitzungsverwaltung im Kombination mit der NETx Vision App.
  • Web: User logout Option für die Standby-Seite leitet nun zur Login-Seite um.

 

Fixes

  • Editor: Dialog Buttons nicht sichtbar wenn Windows Bildschirmvergrößerung eingestellt ist – behoben.
  • Editor: Parametrisierter Text und Hintergrundfarbe von Elementen wird nicht aktualisiert – behoben.
  • Editor, web: Alarmlisten werden nicht automatisch aktualisiert – behoben.
  • Editor: Buttongröße geht unter Umständen beim Speichern des Projekts verloren – behoben.
  • Editor: Wert eines Labels wird unter Umständen zurückgesetzt wenn dieses in einer Gruppe verwendet wird – behoben.
  • Editor: Projekttransfer zum Server ist unter bestimmten Umständen sehr langsam – behoben.
  • Editor: CAD Quellendateien fehlen im Seitenexport – behoben.
  • Editor: Elemente werden unter bestimmten Umständen beim Speichern leicht verschoben – behoben.
  • Editor: Gruppierung von Elementen geht unter bestimmten Umständen verloren – behoben.
  • Editor: Elementpositionen werden unter Umständen beim Speichern verändert – behoben.
  • Editor: Autoskalierung von Labels funktioniert nicht – behoben.
  • Editor: Rotierte Labels können unter Umständen nicht verschoben werden – behoben.
  • Editor: Fehler bei mehrfacher Verwendung eines CAD Files im gleichen Projekt – behoben.
  • Editor: Neue Elemente haben eine ungültige ID – behoben.
  • Editor: Neue Elements liegen am falschen Layer – behoben.
  • Editor: Eingefügte Bibliothekselemente liegen unter Umständen am falschen Layer – behoben.
  • Editor: Einstellungen für Standby-Seite werden nicht gespeichert – behoben.
  • Editor: Benutzerdefinierter Layer kann unter Umständen nicht gelöscht werden – behoben.
  • Editor: Gelöschte Gruppen tauchen bei neuerlichem Öffnen des Projekts wieder auf – behoben.
  • Editor, Web: Slider Properties werden nicht gespeichert und verwendet – behoben.
  • Runtime: Button-Bestätigungsnachricht wird fälschlicherweise beim Seitenwechsel angezeigt – behoben.
  • Web: Mögliche OutOfMemoryException während der Bereitstellung wenn mit bestimmten Typen von SVG Bildern im Visualisierungsprojekt gearbeitet wird – behoben.
  • Web: Wertänderung einer Page Variable wertet bedingte Sichtbarkeit nicht erneut aus – behoben.
  • Web: Unvollständiges Ersetzen von Variablen für Visualisierungselemente – behoben.
  • Web: Darstellungsprobleme mit Drehspulinstrumenten – behoben.
  • Web: Viewer kann Werte ändern – behoben.
  • Web: Viewer kann keine Web Manager Inhalte öffnen – behoben.
  • Web: Probleme mit Sichtbarkeit von Gruppen im Zusammenhang mit Variablen – behoben.
  • Web: Visualisierungselemente können unter Umständen nicht geklickt werden – behoben.
  • Web: Anzeige einer Pop-up-Gruppe durch LUA lässt diese sofort wieder verschwinden – behoben.
  • Web: UNCERTAIN Indikator von Labels bleibt unter Umständen sichtbar obwohl ein gültiger Wert vorliegt – behoben.
  • Web: Zahlenschloss akzeptiert keine führenden Nullen – behoben.
  • Web: Umrandung von Labels wird Unterumständen nicht vollständig angezeigt – behoben.
  • Web: Drop-Down-Box wendet die Farbeinstellungen für erste Anzeige nicht an – behoben.
  • Web: Anzeigeprobleme (rollen) bei sehr langen Tooltips – behoben.
  • Web: Transparenz von JPGs auf Buttons wird nicht richtig berücksichtigt – behoben.
  • Web: Mögliche OutOfMemoryException während Bereitstellung bei Verwendung bestimmter SVGs im Projekt – behoben.
  • Web: Labels mit mehreren Items werden unter Umständen nicht korrekt aktualisiert – behoben.
  • Web: Browser Page Reload leitet zur Login Seite um – behoben.
  • Web: RGB Control sendet keinen Wert – behoben.
  • Webserver: Datums-/Zeit-Anzeige im Label wird nicht aktualisiert – behoben.
  • Web: Laden eines Projekts mit Variablentabelle schlägt beim zweiten Mal fehl – behoben.
  • Web: Nummerische Bildschirmtastatur für Labels wird unter Umständen nicht angezeigt – behoben.
  • Web: Kein Wechsel zur Standby-Seite nach Ablauf der Zeit – behoben.
  • SVG-Bilder werden unter bestimmten Umständen nicht richtig skaliert – behoben.

 

Reporting

Verbesserungen

  • Neue LaMPS Reports für mehrere Gateways in einem einzigen Report.
  • Verbesserte Lesbarkeit der Zeitachse in Chat Reports.

 

Fixes

  • Designer: Speichern eines Reports zerstört den Verweis auf die Datenquelle – behoben.
  • Gelöschte Reports werden noch immer in der Auswahlliste angezeigt – behoben.

 

XLogic

Neue Features

  • XCommand Implementierung eines PID controller.
  • Neues XCommand Item.ValueAge
  • Neues XCommand Math.Scale

 

Extension Manager

Verbesserungen

  • Fortschrittsbalken für lange Operationen wird angezeigt.