fbpx
 Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihre Nutzung optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

 

Core

Neue Features

  • Server: Aktueller Workspace-Name ist als Server Item verfügbar.
  • Server: Rolle (main / backup) bei Clustering ist als Item Property verfügbar.
  • LUA Implementierung eines PID controllers.

 

Verbesserungen

  • Setup Version wird nun im Log ausgegeben.
  • Server: Items von geclustertem Server sind nun hierarchisch verfügbar.
  • Server: Verbesserte Performance von Datenbankabfragen.
  • Default Codepage für Konfigurationsdateien ist nun immer von der Systemeinstellung übernommen.
  • ETS Import: Verbesserte vorab-Überprüfung der importierten Daten.
  • KNX: Ünterstützung für DPTs 1.1202, 14.081 und 235.002.

 

Fixes

  • Server: Verbindungsstatus von geclustertem Server wird nicht aktualisiert – behoben.
  • Server: OPC Clustering funktioniert under Umständen nicht – behoben.
  • Server: KNX Telegram Description länger als 255 Zeichen wird ignoriert – behoben.
  • Studio: Mögliches Einfrieren des Studios beim Neustart – behoben.
  • Studio: XCommand Event Definitionen erlauben keine Dezimalzahlen für nummerische Parameter – behoben.
  • Studio: Möglicher Absturz im Item Monoitor – behoben.
  • Studio: Probleme mit nicht-ASCII Zeichen in Task Definitionen – behoben.
  • Studio: Excel Dateien können für den Import von Werten nicht geladen werden – behoben.
  • BACnet: MultiState Objekt akzeptiert keine Enum Werte – behoben.
  • Messenger: Veraltete SSL Version verhindert das Senden vom Telegram Nachrichten – behoben.

 

XLogic

Neue Features

 

Extension Manager

Verbesserungen

  • Fortschrittsbalken für lange Operationen wird angezeigt.

 

Aktualisierte Extensions

  • XLogic Library 1.0.12
  • Toolbox 4.1.7
  •  

 

Core

Fixes

  • Registrierungstool startet nicht – behoben.
  • Messenger: Email Profile können nicht geladen werden – behoben.

 

 

Core

Verbesserungen

  • Messenger: SMTP Send Timeout ist nun konfigurierbar.
  • Studio: Eigenes Fenster für Fehlermeldungen wurde aus dem Studio entfernt, diese werden nun im System Tray angezeigt.

 

Fixes

  • Clustering von nur-schreiben Datenpunkten nicht möglich – behoben.
  • Studio: XCommands mit custom XLogic Typen können nicht ausgeführt werden – behoben.

 

 

Core

Verbesserungen

  • Verbesserte Warnung beim Versuch ein bereits bestehendes Item erneut anzulegen.

 

Fixes

  • Mögliches Speicherleck behoben.
  • Custom Items können nicht für V-Links verwendet werden – behoben.

 

 

XLogic

Verbesserungen

  • Library: Neues Command Item.SendDateTimeToKNXDPT.

 

Fixes

  • Editor: Führende Leerstellen werden automatisch entfernt – behoben.
  • Library: Fehler in Notification.GoToPage – behoben.

 

 

Core

Fixes

  • KNX: Senden von Werten komplexer KNX DPTs mittels Sub-Felder nicht möglich – behoben.
  • Studio: XLogic Kommandos wurden im Auswahldialog nicht aufgelistet – behoben.

 

 

Core

Neue Features

  • OPC UA Client Schnittstelle implementiert: Datenpunkte von fremden OPC UA Servern können nun integriert werden
  • BACnet: Mapped Server Items sind als EDE Datei im CSV Format verfügbar.

 

Verbesserungen

  • KNX: Unterstützung von DPT 7.600 hinzugefügt
  • Dienst wechselt unter bestimmten Umständen in Suspend Status wenn Maschine in Standby wechselt – Suspend wird nun verhindert.

 

Fixes

  • Probleme während Wechseln des Workspaces behoben
  • Probleme mit der LUA Funktion "xcon.SendHex()" behoben
  • Warnung "GATE: IsBusy" entfernt.
  • XLogic: Block "SOURCE VALUE" lieferte falsche Werte – behoben
  • Studio: Probleme während der Suche nach Server Items behoben
  • Studio: Probleme beim Excel Import/Export – behoben.
  • Studio: Error und Warnung Messages bei Konfiguration bezogen sich auf falsche Zeilennummer – behoben.
  • Telegram Plugin: Senden in Gruppenchat nicht möglich – behoben.
  • Lizenzmanager: Liste der Extensions nicht scrollbar – behoben.
  • Plugins: Gateway Status nach Neustart möglicherweise falsch – behoben.
  • Studio: Probleme bei der Suche nach Items auf geclustertem NETx Server – behoben.

 

 

  • Erste Veröffentlichung des NETx Multi Protocol Server