Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihre Nutzung optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Systemarchitektur

Die NETx BMS Platform ist eine Windows-basierte Software, die auf jedem Gerät installiert und ausgeführt werden kann - angefangen von kleinen Windows-Embedded-Boxen bis hin zu großen Windows-Serversystemen. Solange Windows als Betriebssystem verwendet wird, kann die NETx BMS Platform auch in einer virtuellen (VMWARE, VirtualBox, Hyper-V, ...) oder Cloud-basierten Umgebung (Microsoft Azure, ...) installiert werden. Die Hardwareanforderungen hängen von der Anzahl der Datenpunkte und der Anzahl der implementierten Gebäudemanagementfunktionen ab (Anzahl der Visualisierungsclients, Menge definierter Alarme, Logikdefinitionen, ...).

 

 

Die NETx BMS Platform besteht aus verschiedenen Komponenten:

NETx BMS Platform 2018 - system architecture

 

 

 

   Core Studio

 

 

Benutzeroberfläche zum Konfigurieren und Verwalten der Datenpunkte

   Core Server

 

 

Dies ist die Hauptkomponente, die mit den Geräten kommuniziert, die Datenpunktwerte speichert und verarbeitet und die Gebäudeverwaltungsfunktionen bereitstellt

   Web Manager

 

 

Der Web Manager ist eine webbasierte Benutzeroberfläche zur Verwaltung der Gebäudeverwaltungsfunktionen wie Alarmverwaltung, Planung, Trenddarstellung und Visualisierung. Die webbasierten Visualisierungen werden ebenfalls vom Web-Manager zur Verfügung gestellt.

   Visualization

 

 

Die Visualisierung ist eine zusätzliche Windows-basierte Software. Diese dient als Editor zum Erstellen von webbasierten und PC-basierten Visualisierungen sowie zum Ausführen PC-basierter Visualisierungen.

   XLogic Editor

 

 

Diese Windows-basierte Software wird verwendet, um Logiken für den Core Server mit grafischer Programmierung zu erstellen.

   SQL Datenbank

 

 

Die SQL-Datenbank wird verwendet, um persistente Daten wie historische Datenpunktwerte und Alarmprotokolle zu speichern. Die NETx BMS Platform unterstützt verschiedene SQL Backends wie MySQL, MariaDB, MS SQL, ...