Flughäfen

BMS für Flughäfen

Flughäfen stellen eine große Herausforderung für Gebäudemanagementsysteme dar. Neben den einzelnen Terminals können auch Ankunfts- und Abflugzonen, Parkplätze, Wartungsräume, Hangars, Frachträume und andere Bereiche beleuchtet und gegebenenfalls beheizt oder klimatisiert werden. Daraus resultiert eine große Menge an KNX Datenpunkten, BACnet Objekten, usw., die es in das Gebäudemanagementsystem zu integrieren, zu steuern und zu visualisieren gilt.

Oftmals ist auch eine hohe Interoperabilität zwischen Gebäudeautomationssystemen unterschiedlicher Hersteller gefragt. Gerade bei neu hinzugekommenen oder renovierten Gebäudeteilen ist zudem die Integration von bereits vorhandenen Systemen von zentraler Bedeutung. Aufgrund der hohen Anforderungen an die Gebäudemanagementsoftware sind Server mit einer Vielzahl an offenen, standardisierten Schnittstellen gefragt.

Sicherheit ist auf Flughäfen ein zentrales Thema. Damit ist nicht nur die Sicherheit durch Integration von Zutrittskontrollen und zahlreicher Kameras im Innen- und Außenbereich sondern auch die Ausfallsicherheit des Gebäudemanagementsystems gemeint. In diesem Fall empfiehlt sich die Verwendung von Main/Backup Systemen. Nicht nur die Sicherheit, sondern auch die Wartung des Gebäudeautomationssystems wird durch Main/Backup Systeme erleichtert.

Energieeffizienz ist auch in diesem Anwendungsbereich ein oftmals gehörtes Schlagwort. Tageslichtabhängige Konstantlichtregelung sowie bedarfsgerechtes Heizen und Klimatisieren hilft die Energieverbräuche niedrig zu halten. Die Analyse der tatsächlichen Verbräuche gibt Aufschluss, wo noch Einsparungspotenziale vorhanden sind.

Beleuchtung

HLK

Beschattung

Trends/Reports

Alarm Management

Hotelmanagement

Türschließsysteme

KNX

Ashgabat International Aiport

Turkmenistan

NETx BMS Server, NETx Voyager
Datenpunkte 12.000
Geräte: 789
KNX Module: 1447
Gateways: 10
Gerwerke: Beleuchtung
Systemintegrator: Optimus Doruk ELK

Der neue Ashgabat International Airport wurde gebaut, um die bestehenden alten Flughafenanlagen zu ersetzen. Das neue 161.851 m2 große Terminal kann jährlich 14 Millionen Passagiere mit IATA Class A Service-Standards abfertigen. Eine 3.800 m lange CATIII-Landebahn mit Code F-Kapazität kann sogar die größten Passagierflugzeuge wie einen Airbus A380 oder eine Boeing B747-8 aufnehmen. Der neue 408.046 m2 große Flughafen Ashgabat umfasst:

 

  • Ein VIP-Terminal
  • Einen Flugsicherungstower
  • Indoor-und Outdoor-Parkplätze (Kapazität für 3.000 Fahrzeuge)
  • Ein Frachtterminal (jährliche Ladekapazität von 200.000 Tonnen)
  • Ein Flugzeugwartungshangar mit einer Kapazität für drei Flugzeuge
  • Neue Brennstoffversorgung
  • Ein Catering-Gebäude
  • Feuerbekämpfung-Gebäude
  • Instandhaltungs- und Lagereinrichtungen
  • Eine Zivilluftfahrtsschule
  • Ein Flug-und Kabinen-Trainings-Simulations-Gebäude
  • Ein Krankenhaus
  • Einen Schlafsaal
  • Eine Indoor-Sporthalle und andere unterstützende Einrichtungen

KNX

Delhi International Airport

Indien

NETx Voyager Server, NETx Voyager
Trades: Beleuchtung, Energie- und Alarmmanagement
Systemintegrator: Entelechy Systems

Der Indira Gandhi International Airport in Neu-Delhi ist der verkehrsreichste Flughafen Indiens. Im März 2010 wurde er um ein weiteres Terminal erweitert. 100.000 Leuchten sorgen für Orientierung und Sicherheit der Fluggäste in Terminal 3. Dafür wurde das Projekt mit dem KNX Award 2010 in der Kategorie "International Asien" ausgezeichnet. Der NETx Voyager Server stellt die Verbindung zum Honeywell Server her und ist ua für das Energie- und Alarmanagement zuständig.

Airport Beijing
Beijing, China
ABB China

 

Changi Airport
Singapore
SYS.TEC Gebäudeautomation GmbH & Co. KG

 

 

BER Flughafen Berlin Brandenburg
Deutschland
SYS.TEC Gebäudeautomation GmbH & Co. KG

 

Airport Salzbourg
Österreich
EQOS-ENERGIE Österreich GmbH
New Bangkok International Airport
Bangkok, Thailand
Larch & Laurel Co. , Ltd